Unfairtobacco stellt ab sofort auch Angebote für das digitale Globale Lernen bereit. In unseren neuen und kostenfreien Diashows können Kinder und Jugendliche ab der 7. Klasse erfahren, welche unterschiedlichen Aspekte mit dem Rauchen zusammenhängen und welche Auswirkungen der Konsum und der Anbau von Tabak im Globalen Süden haben.

Die Diashows, die online zur Verfügung stehen, schlagen den Bogen von der Zigarette zu den Tabakfeldern in Ländern wie Bangladesch oder Malawi und gehen dabei einer Reihe von Fragen nach, unter anderen:

Wo wird Tabak angebaut?

Wo wird Tabak überall geraucht?

Wie ist der Zusammenhang mit Armut?

Wer arbeitet eigentlich auf den Feldern?

Was ist die Grüne Tabakkrankheit?

Wieso soll Tabak der Umwelt schaden?

Wie verhält sich die Tabakindustrie?

Und wenn das alles so schlimm ist, was kann man dagegen tun?

Schüler*innen aus unterschiedlichen Altersgruppen (Klassen 7&8, 9&10, 11&12) finden für sie passende Diashows und können zwischen verschiedenen Schwerpunkten wählen: derzeit gibt es einen Fokus auf Gesundheit oder auf Umwelt.

Nach einem kurzen Video zum Abschluss können die Kinder und Jugendlichen in einem Quiz ihr Wissen testen.

Die kurzen Module eignen sich zum Einsatz in digitalen Lernräumen oder als Hausaufgabe im online classroom, die von Lehrkräften selbst vergeben werden kann. Auch für die außerschulische Bildungsarbeit können sie sehr gut eingesetzt werden.

Hier geht es zu den neuen digitalen Diashows mit Quiz für Kinder und Jugendliche.

Globales Lernen zu Tabak: Übersicht für Lehrkräfte

Globales Lernen zu Tabak

Warum es beim Rauchen um viel mehr als die eigene Gesundheit geht, erfahren Kinder und Jugendliche in unseren Diashows.